AWV-Fachtagung und World Café: "Der Weg zur E-Rechnung in der Verwaltungspraxis"

17. bis 18. Mai 2017, Berlin

Am 17. und 18. Mai 2017 lädt die AWV zur Fachtagung "Der Weg zur E-Rechnung in der Verwaltungspraxis" nach Berlin ein. Die Veranstaltung findet im Gebäude des Deutschen Landkreistages, Lennéstraße 11, Berlin, statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Hintergrund

Die EU-Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung sieht verpflichtend vor, dass alle öffentlichen Auftraggeber künftig E-Rechnungen annehmen und verarbeiten können. Verschiedene Formate werden bereits genutzt (z.B. ZUGFeRD) oder befinden sich in fortgeschrittenem Entwicklungsstadium.

Häufig sind die öffentlichen Auftraggeber aber noch nicht genügend auf die Nutzung der E-Rechnung vorbereitet. Damit die E-Rechnung wirksam eingesetzt werden kann, sind vom Anwender zahlreiche Vorbereitungen bezüglich der Arbeitsabläufe zu treffen. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen, z.B. haushaltsrechtlichen und -technischen Anforderungen, sind die Geschäftsordnungen der Verwaltungen, der Aktenplan, Geschäftsprozesse oder auch fachliche Zuständigkeiten zu berücksichtigen. Bestandsaufnahmen zeigen, dass in ein und derselben Behörde viele Stellen für den Rechnungseingang bestehen, die jeweils eigene Bearbeitungswege entwickelt haben.

Inzwischen bestehen Erfahrungen bezüglich der Einführung der E-Rechnung. Dabei zeigt sich, dass in den verschiedenen Verwaltungen recht unterschiedliche Vorgehensweisen gefunden wurden. Es erscheint daher sinnvoll, auf dieser Grundlage Probleme zu benennen, Erfahrungen auszutauschen und möglichst günstige Lösungen darzustellen.

Zielsetzung der Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung am 17. Mai 2017 und des World Cafés am 18. Mai 2017 ist es, nach Möglichkeit wirkungsvolle Verfahren und Vorgehensweisen zu ermitteln, die dann als Basishilfe für die Vorbereitung des Einsatzes der E-Rechnung dienen können.

Zielgruppe

Fachveranstaltung und World Café richten sich an Verwaltungspraktiker aus Bund, Ländern und Kommunen. Wir freuen uns, dass wir den Austausch der vergangenen Jahre mit Ihnen fortsetzen können.

Programm und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier (PDF, 1 MB).

SUCHE

Anbieter

Gefördert durch BMWi
AWV
Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V.
Düsseldorfer Str. 40
65760 Eschborn

Tel.: 0 61 96/77726-0

Fax: 0 61 96/77726-51