Office Manager unterstützt ZUGFeRD-Rechnungsformat

Neue Lösung stellt die automatische Verarbeitung eingehender Rechnungen sicher

Mit dem Archivierungsprogramm Office Manager unterstützt ein weiterer Software-Anbieter das ZUGFeRD-Rechnungsformat. Dieses erlaubt es, Rechnungsdaten in strukturierter Weise in einer PDF-Datei zu übermitteln und diese ohne weitere Schritte auszulesen und zu verarbeiten. Damit stellt der Office Manager die automatische Verarbeitung eingehender Rechnungen, gleich ob als E-Mail Anhang oder in Papierform, sicher.

Eine ZUGFeRD-Rechnung besteht aus einem PDF/A-Dokument mit einer angefügten XML-Datei. Das PDF-Dokument selbst enthält das Abbild der Rechnung, die XML-Datei die maschinenlesbaren Rechnungsdaten. Office Manager kann die XML-Daten auslesen und für die vollautomatische Verschlagwortung übernehmen, beispielsweise die Rechnungsnummer, das Datum, den Lieferanten und eine sinnvolle Bezeichnung in die vorgesehenen Datenfelder des Belegarchivs schreiben. Die vollständige Erkennung einer Rechnung ist somit gewährleistet.

Näheres zur ZUGFeRD-Unterstützung im Office Manager finden Sie unter

http://www.officemanager.de/dokumentenverwaltung/eingangsrechnung.html#zugferd