Ist das ZUGFeRD-Format EU-weit und international einsetzbar?

Das ZUGFeRD-Format basiert auf den durch das Europäische Standardisierungsgremium CEN entwickelten Standards Cross Industry Invoice (CII) und Message User Guides (MUG). Damit ist der Grundstein für die Etablierung von ZUGFeRD als einheitliches europäisches Format gegeben.

Im europäischen Gremium für elektronische Rechnung, dem European Multi Stakeholder Forum on Electronic Invoicing, wird derzeit an einer Empfehlung eines europaweiten Ansatzes gearbeitet. Das European Multi Stakeholder Forum on Electronic Invoicing berichtet direkt an die EU-Kommission. Durch die direkte Mitwirkung des Forums elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) im europäischen Multi Stakeholder Forum werden die Interessen von ZUGFeRD dort vertreten.

Derzeit wird die Verbreitung von ZUGFeRD vor allem im deutschsprachigen Raum forciert, kann aber auch gern von Unternehmen außerhalb des deutschsprachigen Raumes eingesetzt werden. Umso wichtiger ist es, dass eine ZUGFeRD-Rechnung ein menschenlesbares Abbild der Rechnung beinhaltet, um die Verbreitung von ZUGFeRD nicht zu behindern.