Public Review des Entwurfs für ZUGFeRD 2.2 hat begonnen und läuft bis zum 30. September 2021 

Ab sofort startet der Public Review der neuen ZUGFeRD/Factur-X-Version für elektronische Rechnungen in Deutschland und Frankreich. Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) und das französische Nationale Forum für elektronische Rechnungsstellung und öffentliche elektronische Beschaffung (FNFE-MPE) freuen sich, den Beginn der Review-Phase für den Entwurf von ZUGFeRD/Factur-X zu verkünden.

Die öffentliche Überarbeitungsphase dauert bis zum 30. September 2021. Hierzu stellen die beiden Foren die neue ZUGFeRD/Factur-X Version als ZIP-Datei zur Verfügung, in dem die relevanten Dokumente zu einem Download zusammengefasst sind. Nach dem Public Review und einer Einarbeitungsphase ist der Release der finalen Version für Ende Oktober 2021 geplant.

ZUGFeRD Info-Paket mit Dateien zum Public Review

Das Infopaket (ZIP-Datei, 4 MB) enthält die Entwürfe für den technischen Anhang ohne Anlagen und die XSD- und Schematron-Dateien für die Profile MINIMUM, BASIC WL, BASIC, EN16931 und EXTENDED. Die Spezifikation und die Anlagen werden voraussichtlich am 15.09.2021 zur Verfügung zur Verfügung gestellt.

Kommentare, Tipps und Anregungen zum Entwurf von ZUGFeRD/Factur-X senden Sie bitte in englischer Sprache und unter Nutzung des bereitgestellten  → Templates (Word-Datei, 28 KB) bis spätestens 30. September 2021 mit dem Betreff „ZUGFeRD 2.2 Public Review" an zugferd@ferd-net.de. Die Leiter des FeRD-Competence Centers 3 "Standards, Formate & Integration", Dr. Bernd Wild und Rolf Wessel, freuen sich auf Ihre Rückmeldung!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Daniel Vinz, AWV-Fachreferent (vinz@awv-net.de)

Foto: Fotolia, Nmedia