Was ist Order-X?

Order-X ist neben dem deutsch-französischen Standard für die elektronische Rechnungsstellung ZUGFeRD/Factur-X ein fundiertes Format zur Umsetzung von elektronischen Bestellungen auf Basis des UN/CEFACT Supply Chain Reference Data Model (SCRDM). Das SCRDM bildet den Rahmen für grenzüberschreitende Geschäftsbereiche und legt spezifische Anforderungen an Daten für den Informationsaustausch unter Einhaltung der Gesamtprozesse und Datenstrukturen fest.

Order-X baut auf der Syntax der Cross-Industry-Order (CIO) UN/CEFACT auf. Das neu entwickelte Format für elektronische Bestellvorgänge hat den Vorteil, wie ZUGFeRD/Factur-X ein Hybridformat zu sein, d.h., dass es aus einer PDF-Datei mit eingebettetem XML-Code besteht. Dadurch ist es besonders attraktiv für KMUs. Analog zu ZUGFeRD/Factur-X ermöglicht Order-X die Auswahl aus verschiedenen Profilen, um eine Bestellung abzubilden. Zur Verfügung stehen die Profile Basic, Comfort und Extended, mit denen sich sehr einfach die jeweils unterschiedlichen Grade der Anforderungen des Benutzers, der Notwendigkeit größerer Datenintegration bzw. der Bedingungen bestehender Prozesskomplexität umsetzen lassen.

Die nachfolgenden Bestellbenachrichtigungen werden unterstützt:

  • ORDER, also ein "Auftrag", der vom Käufer zum Lieferanten geschickt wird.
  • ORDER_RESPONSE, Versand einer Bestätigung, Ablehnung oder Änderungsempfehlung des Lieferanten an einen Käufer. Im Fall einer Änderung ist eine Bestätigung erforderlich, das sog. ORDER_CHANGE.
  • ORDER_CHANGE, ist eine Bestelländerung, die vom Käufer an den Lieferanten geschickt wird.