Aktuelles zur elektronischen Rechnung

ZUGFeRD-Erklärfilm von E.ON

Die E.ON Energie Deutschland GmbH bietet ab 31.12.2016 den Versand der elektronischen Rechnung mit ZUGFeRD an. Die Vorteile, die mit der Umstellung auf ZUGFeRD verbunden sind, stellt E.ON in einem Erklärfilm vor.  Den Film finden Sie hier. Der Video-Clip wird Ihnen über die Plattform Youtube zur Verfügung gestellt. Mit Aufruf des Videos über den obigen Link erteilen Sie
mehr

AWV-Spezial: Der Weg zur E-Rechnung in der Verwaltungspraxis

Das Thema elektronische Rechnung in der öffentlichen Verwaltung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Besondere Relevanz hat die elektronische Rechnungsbearbeitung durch entsprechende rechtliche Vorgaben: Die EU-Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen schreibt den Empfang und die Weiterleitung von elektronischen Rechnungen verbindlich
mehr

Präsentationen der 3. FeRD-Konferenz „E-Rechnung leicht gemacht – Vollgas voraus mit ZUGFeRD“

Die dritte FeRD-Konferenz, die am 8. September 2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin stattfand, stand erneut unter dem Motto „E-Rechnung leicht gemacht – Vollgas voraus mit ZUGFeRD“. Die Präsentationen zu den Vortägen können in der Rubrik "Leitfäden und Veröffentlichungen" heruntergeladen werden. © Pixelio - Christine
mehr

Gesetz zur E-Rech­nung vom Bundeskabinett beschlossen

Am 13.07.2016 hat das Bundeskabinett beschlossen, dass private Unternehmen künftig elektronische Rechnungen an Behörden und Einrichtungen der Bundesverwaltung stellen dürfen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen liegt damit vor.Beim Thema Interoperabilität, die
mehr